Compliance-Methode auf Interview-Basis
Wenn Soft-Faktoren Risiken bergen
  •  Jan-Erik Künstler | 

    Compliance bedeutet nicht nur, in einem Unternehmen auf die Einhaltung von Gesetzen und Regeln zu achten. Nicht selten ist es vielmehr die Nichtbeachtung sogenannter Soft-Faktoren, die zu unethischem Verhalten führen kann. Die ING-DiBa setzt aktuell eine neue Compliance-Methode u...mehr

SEPA Instant Payments
Compliance-Prüfung mit der Stoppuhr
  Christiane Ginsel | 

Die Einführung von SEPA Instant Payments ab November ist nicht nur Ausgangspunkt für schnellere Transaktionen, bei denen ein Empfänger direkt über den überwiesenen Betrag verfügen kann. Die Beschleunigung erfordert erhebliche Anpassungen der IT-Infrastruktur sowie der Bearbeitungs- und Prüfungsproze...mehr

Finanzwelt braucht Cybermanager
War for Talents
  Henning Sander | 

Die digitale Transformation birgt neben enormen strategischen und betrieblichen Möglichkeiten auch eine Fülle an Herausforderungen und Gefahren. Fast täglich werden die Systeme von Hackern attackiert. Eine wichtige Maßnahme, um gegen Angriffe gewappnet zu sein; ist es, das entsprechende Know-how an ...mehr

PSD 2
„Eine Milliardenwette mit offenem Ausgang“
   | 

In Sachen Monetarisierungsstrategie müssen Banken nun dringend umdenken, um sich den Herausforderungen und Chancen der PSD2 in diesem Zusammenhang zu stellen. die bank sprach darüber mit Jens Baumgarten, Experte im Bereich Finanzdienstleistungen und Banking und Partner bei Simon-Kucher & Partners....mehr

Verbriefungsmarkt
Sorgen vor der STS-Regulierung
  Anja U. Kraus | 

Die neue STS-Verbriefungsregulierung wird es noch schwerer machen, Alternativen zum Bankkredit bei der Wirtschaftsfinanzierung zu finden. Am Rand des TSI-Kongresses in Berlin wurde deshalb die Forderung laut, Europa solle sich bei der Form und Anwendung der „Simple, Transparent and Standardized“-Reg...mehr

Europäische Bankenbranche
Eine Zeit voller Herausforderungen
  Redaktion die bank | 

Vor zehn Jahren nahm die Finanzkrise ihren Anfang. Was als Bankenkrise begann, hat im weiteren Verlauf das gesamte Euro-Finanzsystem ins Wanken gebracht. Doch die europäischen Banken haben in den vergangenen Jahren hart daran gearbeitet, die Folgen der Finanzkrise endlich hinter sich zu lassen. „Sie...mehr

Digitalisierte Kommunalfinanzierung
Online-Kredite für den Kämmerer
  Friedrich von Jagow, Carl von Halem | 

Bei der Darlehensvergabe an Privatleute und Unternehmen haben sich Online-Plattformen zum Kreditvergleich oder zur Kreditvermittlung längst ihren Platz erobert. Der nächste Schritt ist die digitale Finanzierung von Städten und Gemeinden. Dieser – bisher den Banken und Sparkassen vorbehaltene – Markt...mehr

Deutschland noch immer weit abgeschlagen
Mobile Payment als Türöffner
  Redaktion die bank | 

Der Bankensektor muss sich auf erhebliche Veränderungen einstellen. Kontaktlose Bezahlverfahren erobern weltweit die Märkte. In Deutschland herrscht jedoch bisweilen wenig Dynamik. Laut einer aktuellen GFT-Marktanalyse fehlt hierzulande zum einen ein flächendeckender Mobile-Payment-Standard, zum and...mehr

Green ABS – eine neue aufstrebende Assetklasse
Alles grün, oder was?
  Dennis Heuer, Annekatrin Kutzbach | 

Vor zehn Jahren emittierte die Europäische Investmentbank den ersten Green Bond. Während in der Anfangszeit vor allem große multinationale Entwicklungsbanken zu den Emittenten solcher Bonds zählten, werden sie heute vor allem von Unternehmen zur Finanzierung ihrer Umweltmaßnahmen emittiert. Der Gree...mehr

Deutsches Privatkundengeschäft
Keine Trendwende in Sicht
  Redaktion die bank | 

Die negative Ertrags- und Ergebnisentwicklung in einem der zentralen Geschäftsfelder deutscher Banken – dem Privatkundengeschäft – wird sich auf absehbarer Zeit fortsetzen. Damit ist die von vielen Marktteilnehmern erhoffte zügige Trendwende vorerst nicht in Sicht. Wie die aktuelle Privatkundenstudi...mehr

Kapitalmarkt
Konjunktur? EZB? EWU-Vertiefung!
  Redaktion die bank | 

Die EWU-Wirtschaft wächst seit drei Jahren schneller als das Produktionspotenzial. Und ein Ende dieser ungewöhnlich langen Phase ist nicht in Sicht (siehe Grafik). Dies legen laut einer Analyse des Bankhaus Lampe wichtige Stimmungsindikatoren nahe. Angesichts bestehender Risiken, die von sinkenden R...mehr

Effizienzgewinne und Performance-Vorteile durch Machine Learning
Die finale Entscheidung trifft der Mensch
  Maximilian Kütemeyer, Daniel Spitschan | 

Mit ihren aktiv gemanagten Fonds stehen die Kapitalverwaltungsgesellschaften unter doppeltem Druck: Zum einen sind die Produkte im Vergleich zu den börsengehandelten Indexfonds (ETF) zu teuer, zum anderen fällt es den Portfoliomanagern immer schwerer, ihre Benchmark zu schlagen. Mithilfe von Machine...mehr

Proportionalitätsprinzip gefordert
Übermaß an Regulierung hemmt die KMU-Entwicklung
  Camillo Venesio | 

Eine angemessene Finanzregulierung, die der tatsächlichen Größe und Komplexität der Banken entspricht, ist wichtig, sagt der Vize-Präsident des italienischen Bankenverbands ABI und Geschäftsführer der Banca del Piemonte, Camillo Venesio, in einem Gastkommentar....mehr

Schlank, selbstorganisiert und stark vernetzt
Die Firma von morgen
  Stefan Hirschmann | 

In den nächsten Jahren wird sich die Unternehmenslandschaft so stark verändern wie seit 50 Jahren nicht mehr. Denn die ausschließlich auf Shareholder Value ausgerichtete Unternehmensführung hat sich weitgehend überholt. So ist Shareholder Value in Zukunft das Ergebnis einer guten Strategie, aber nic...mehr

Europaweite Untersuchung
Jede vierte Bank kämpft ums Überleben
  Redaktion die bank | 

Bei mehr als einem Viertel der europäischen Banken ist der Zustand „äußerst besorgniserregend“, nur 38 Prozent der größeren Institute in Europa stehen gut da – zu diesem Ergebnis kommt der vierte Gesundheitscheck für Banken namens „Battle of the Banks: The Fight for Profitable Business Models in Eur...mehr

Dark Future
MiFID II wird Transparenzziel verfehlen
  Redaktion die bank | 

Nach Inkrafttreten der EU-Finanzmarktrichtlinie MiFID II im Januar 2018 ist es Vermögensverwaltern nicht mehr erlaubt, von ihren Investmentbanken und Brokern kostenlos – im Gegenzug für Handelsaufträge – Research anzunehmen. Die neuen Regeln sollen Transparenz über die eigentlichen Kosten herstellen...mehr

Vertrauen durch Regulierung
Wann ist das Maß voll?
  Andreas Dombret | 

Angesichts der großen Herausforderungen, vor denen Kreditinstitute derzeit stehen, ist zuletzt auch deren Skepsis gegenüber Aufsehern, Regulierern und Zentralbankvertretern gestiegen. Manche gehen sogar so weit, dass sie Zentralbanken und Aufsichtsbehörden eher als eine Vereinigung von weltfremden T...mehr


    
News & Trends  
Telefonaufzeichnungen belasten Vertrauensbasis
Gesicherte HTTPS-Datenverbindung im Browser
Liquiditätsstresstest

 

Sonderheft „digital finance”

    
Aktuelle Veranstaltungen 
6.-12.
Nov.
Registrierung gestartet
Ort: Hamburg
07.
Nov.
Top100 

Nach Jahren des Stillstands ist in die Top 10 der größten deutschen Kreditinstitute zuletzt wieder etwas Bewegung gekommen. Durch die Fusion von DZ Bank und WGZ Bank ist ein neuer nationaler Champion auf Platz 2 vorgerückt, der die Commerzbank auf Platz 4 verwiesen hat. Unterm Strich scheint das str...

Artikel abonnieren 
die bank | Newsfeed
Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Der Newsletter erscheint mindestens einmal im Monat und informiert Sie über aktuelle Beiträge und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv